Ursprünglich vor über 30 Jahren gegründet um die Trägerschaft für den Kindergarten zu übernehmen, unterstützt der Kindergartenverein
heute in erster Linie finanziell verschiedenste Anschaffungen und Projekte des Kindergartens und der Kindergrippe.
In der Regel geschieht dies in enger Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und dem Kindergartenpersonal.

So wurden in letzter Zeit folgende Anschaffungen und Projekte durch den Kindergartenverein mit  finanziert: •    Projekt: „Jeder kann ein Künstler sein“
Die Kinder konnten mit verschiedensten Farben und Materialien arbeiten und ihrer Phantasie freien Lauf lassen

•    Neugestaltung der Außenanlagen
Anschaffung eines zusätzlichen Kletterturms und eines Matschtisches

•    Unterstützung der allgemeinen Kindergartenarbeit
Anschaffung von Büchern, Spielen und Bastelmaterialien

Zusätzlich organisiert der Verein einmal im Jahr einen Ausflug für die ganze Familie. Ziele waren in der Vergangenheit z.B. der Playmobil FunPark in Zirndorf und der Zoo in Erfurt.
In der Vorweihnachtszeit wird desweiteren zu einem Besuch ins Theater Coburg zu einem  Kindermärchen eingeladen.

Die Finanzierung des Vereins erfolgt zu 100 % aus Spenden und den Mitgliedsbeiträgen der derzeit 62 Mitglieder. Einige dieser Mitglieder halten dem Verein bereits seit Gründung (!) die Treue und unterstützen somit nachhaltig die Arbeit des Vereins.

Die derzeitige Vorstandschaft des Vereins:

1.    Vorsitzende:       Markus Oppelt
2.    Vorsitzende:       Matthias Fritzenkötter
Kassier:                     Joachim Miener
Schriftführerin:           Sonja Appel
Beisitzer:                    Annett Damm
                                   Carsten Mayer 
                                   Michaela Betz


Der Kindergartenverein freut sich über jedes neue Mitglied, um auch so in der Zukunft den Kindergarten und die Kindergrippe unterstützen zu können.

 

Hier können Sie sich unseren Flyer herunterladen und ausdrucken: Flyer herunterladen