Büchereiführerschein für unsere „Großen“ Kindergartenkinder

In guter Zusammenarbeit mit unserer Bücherei bzw. mit Herrn Wohlfromm führen wir jedes Jahr das Projekt:

„Ich bin Bibfit – der Bibliotheksführerschein für Kin­dergarten-Kinder“durch.

Für unsere Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, bieten wir die Möglichkeit einen "Büchereiführerschein" zu erwerben. Dieses Projekt beinhaltet vier Büchereibesuche bei denen der Wissens-  und Erlebnisdrang der Kinder gefördert wird und die Lust am späteren Lesenlernen in der Schule geweckt werden soll.  Jeder Besuch dauert ca. eine Stunde in dem es um das selbständige Aussuchen und Ausleihen von Büchern geht. Jeder Besuch beinhaltet das Vorlesen einer neuen Geschichte, dabei lernen die Kinder sich zu konzentrieren und gut zu zuhören. Sie erfahren, dass sie in Büchern Antworten auf ihre Wissensfragen erhalten können und dass es viele, viele interessante Bücher zu den verschiedensten Themen gibt. Außerdem lernen sie die Bücherei, die Aufstellung der Medien und die Themen/ Buchgruppen kennen. Daneben wird erzählt, gebastelt, das Büchereilied gelernt und Spiele durchgeführt.

Mit Hilfe dieses speziellen Angebots üben Kinder den frühen Umgang mit Büchern und lernen, sich in einer Bücherei zurecht zu finden – ein weiterer Grundstein und eine wichtige Hilfe auf ihrem Weg zur Einschulung. Ziel ist es, dass die Kinder eine Bücherei möglichst selbständig nutzen können und damit bib(liotheks)fit werden.